HomeÜbersichtStationenLinksSuche
Deutsch English
Übersicht
Übersicht | Erfindungen
Erfindungen

Hier sind die Erfindungen von Karl Drais aufgelistet, von denen Prototypen oder Publikationen belegt sind. Drais' Wortschöpfungen sind kursiv gekennzeichnet.

Jahr Erfindung
1810 Näherungslösung für numerische Gleichung n-ten Grades
1812 Klavier-Rekorder zur Aufzeichnung auf Papierband, auch der Lautstärke
1813 vierrädrige Fahrmaschine I mit Tretmühle als Hinterachse, zweiter Insasse tritt.
Reaktion auf Missernten-Beginn 1812 und hohen Haferpreis für Pferde
1813 Binär-Algorithmus zur Quadratwurzel-Ziehung
1814 vierrädrige Fahrmaschine II mit Kurbelwelle als Hinterachse, zweiter Insasse tritt
1816 Verwandlungs-Maschine für Geometer zur graphischen Flächenumwandlung
1816 Erhöhungs-Perpektiv genanntes Periskop
1817 Zweiradprinzip der Laufmaschine mit Messinglagern und neuer Schleifbremse.
(Reaktion auf Schneesommer 1816 infolge Tambora-Eruption: Pferdesterben)
1817 drei und vierrädrige Laufmaschinen mit Damensitz vorn, Tandem-Laufmaschine
1821 Schreibmaschine mit 25 Tasten und Präge- oder Stacheldruck auf Streifen.
1829 Schnellschreibmaschine mit 16 Tasten - erste Stenomaschine mit Lochstreifen!
1831 Chaise mit Front- und Heckantrieb durch je zwei Pferde zur Staubunterdrckung
1833 Geheimschrift
1833 Holzsparofen mit Rauch-Wärmeaustauscher, ebenso Tabakpfeife mit Kühlung
1834 Chaise mit Heckantrieb durch ein Pferd zur Staubunterdrückung
1834 Kochmaschine genannter Holzsparherd mit Kochkiste
1843 Eisenbahndraisine mit Tretmühle zum Fußantrieb statt handbetriebener.
Die erste war das Zweirad des Wieners Bernard von 1837 - daher der Name!


© Sören Fink mit wissenschaftlicher Unterstützung von Prof. Dr. H. E. Lessing